Klärung industrieller Abwässer

Industrielle Abwässer unterscheiden sich vom Brauchwasser privater Haushalte durch die Verunreinigung mit schwer abbaubaren Stoffen. Dies können branchenabhängig Schwermetalle, Fette, Öle, alkalische Substanzen oder auch, wie zum Beispiel in der Papier- oder Seifen-Produktion, organische Stoffe sein, die sich nur …